In 8 Schritten den besten Flug buchen

Mai 16, 2016

In 8 Schritten den besten Flug buchen

Schritt 1: Erhöhen Fluglinien den preis während Sie suchen? Halten Sie ihre Suche geheim
Sie haben gewiss bereits bemerkt, dass Flugpreise steigen, sobald Sie einen Flug wiederholt aufrufen. Auf diese Weise drängen Fluggesellschaften ihre Interessenten dazu, den Flug schnell zu buchen, bevor die Preise weiter in die Höhe steigen. Leider wird der Preis nie wieder so günstig, wie beim ersten Mal. Um einen Preisanstieg zu vermeiden, sollten Sie immer inkognito suchen, damit Fluggesellschaften keine Möglichkeit haben in Ihre vorigen Suchanfragen einzusehen.

Wie Sie inkognito suchen, wird Ihnen nachfolgend erklärt:
In den meisten Browsern wie Chrome, Safari und Firefox surfen Sie inkognito, indem Sie oben rechts im Menu auf “neues inkognito Fenster öffnen” klicken. Es öffnet sich ein neues Fenster, indem ihre Informationen nicht verfolgt werden. Beachten Sie: Wenn Sie eine ältere Version von OS X nutzen, öffnen Sie Safari und klicken im Menü auf „Safari“ und wählen „Private Browsing“ oder „Private Modus“ aus.

Schritt 2: Buchen Sie zur richtigen Zeit
Die perfekte Zeit, einen Flug zu buchen wird kontrovers diskutiert. Einerseits ist es am profitabelsten, so früh wie möglich zu buchen. Insbesondere, wenn ihre Reise an ein bestimmtes Datum gebunden ist. Billigairlines bieten oftmals günstige Angebote an. Sobald diese ausgebucht sind, werden die übrigen Plätze zu höhere Preisen vergeben. Andererseits belegen Studien, dass der optimale Zeitpunkt, einen Flug zu buchen, zwischen 11 und 12 Wochen vor Abreise liegt. Eine frühere oder spätere Buchung kann teurer werden.

Schritt 3: Kaufen Sie das Ticket am richtigen Tag
In Bezugnahme auf Airlines Reporting Corporation, ist es am günstigsten Dienstags oder Mittwochs zu buchen. An diesen Tagen bieten Fluggesellschaften normalerweise Sonderangebote an, um ihre Verkaufszahlen zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass die Preise stets variieren können, sogar innerhalb eines Tages. Den günstigsten Tarif zu finden, gestaltet sich daher etwas schwierig. Dennoch kann eine Prognose erstellt werden, indem Angebote zu unterschiedlichen Tageszeiten beobachtet werden.

 

Schritt 4: Nutzen Sie Flug-Suchmaschinen
Um einen Vergleich von unterschiedlichen Fluggesellschaften zu gewährleisten, eignen sich Flug-Suchmaschinen besonders gut. Hier ist darauf zu achten, dass nicht alle Suchmaschinen (wie z.B. Expedia) den günstigsten Flug anbieten. Unsere erste Wahl fällt auf Skyskanner. Ebenfalls zu empfehlen sind Mimondo, Kajak oder Fare Compare. Um Ihrem Flug endgültig zu buchen, kann es von Vorteil sein, direkt die Homepage der jeweiligen Fluggesellschaft zu nutzen. Somit können eventuelle Provision vermieden werden.

Schritt 5: Wählen Sie den günstigsten Tag zum Verreisen
Wenn Sie bezüglich Hin- und Rückflug flexibel sind, lässt sich Geld sparen, indem Sie die günstigsten Tage aussuchen. Viele Suchmaschinen bieten eine Monatsübersicht an, anhand dessen das beste Angebot leicht zu finden ist. Wir empfehlen Ihnen den Hin- und Rückflug separat zu betrachten, da Sie so einen besseren Überblick über die günstigsten Angebote haben. Im Allgemeinen sind Flüge dienstags, mittwochs und samstags am günstigsten. Im Gegensatz dazu sind Flüge an Freitagen und Sonntagen am teuersten.

Schritt 6: Folgen Sie Fluggesellschaften auf sozialen Netzwerken
Heutzutage veröffentlichen immer mehr Airlines ihre Angebote auf Facebook und Co. Plus, es werden häufiger Wettbewerbe oder Werbegeschenke verlost. Indem Sie Airlines “liken” oder folgen sind Sie immer auf dem neusten Stand und haben außerdem die Möglichkeit der Teilnahme an Wettbewerben.

Schritt 7: Besuchen Sie die Webseite ihres Zielflughafens
Es ist durchaus möglich, dass Flug-Suchmaschinen nicht alle Billigairlines auflisten. Daher der Tipp an Sie, die Webseite ihres Zielflughafens zu besuchen, um ggf. weitere preiswerte Flugverbindungen zu entdecken.

Schritt 8: Finden Sie alternative Routen auf Langstreckenflügen
Auf Langstreckenflügen können Sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen und auf eigene Faust die günstigste Route zusammenstellen. Zum Beispiel: Ein Direktflug von USA nach Deutschland kann signifikant teurer sein als ein Flug von USA zu einem benachbartem Land Deutschlands. Daher können Sie bei Buchung des Langstreckenfluges ab einem Drittland und der zusätzlichen Buchung einer preiswerten Verbindung nach Deutschland, Geld sparen.

Show Buttons
Hide Buttons